Sketchnotes, Writing & Networking

Am 22.11.2014 fuhr ich zum Barcamp Rhein-Main mit der Erwartung

Als Gastgeber hatte die Firma etecture GmbH in Frankfurt-Sachsenhausen ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, die ein sehr cooles Ambiente innerhalb ausstrahlen und von der Terrasse des 6. Stocks aus eine schöne Sicht auf die Skyline bieten.

Interieur 6. Stock Firma etecture GmbHEin BarCamp ist nach meiner Erfahrung ein Veranstaltungsformat, das

  • viele Sessions zu ganz unterschiedlichen Themen bietet,
  • mit Gleichgesinnten sofort eine Diskussion auf hohem Level ermöglicht,
  • jede Menge Überraschungen beinhaltet und
  • Gelegenheit schafft, viele interessante Menschen kennen zu lernen.

Gleich Morgens beim Anstehen zum Kaffee kam ich ins Gespräch mit Nadja Buoyardane und konnte sie überreden, eine Session zu „Leicht schreiben“ anzubieten.

Die Session war sehr gefragt, fast 70 Leute wollten wissen, wie das geht. Den Inhalt habe ich in einer Sketchnote zusammengefasst, orientiert am „Template zur Dokumentation von Barcamp Sessions“ von Ralf Appelt aka @ralfa

Begeistert haben mich die Sketchnotes von Nicole Lücking aka @photostroller, festgehalten in  ihrem Rückblick „Einsichten mit Aussicht“ zum Barcamp. Sehr hilfreich sind Visualisierungen von Diskussionen z.B. in der Session von @cheffunky zu „Rhein-Main im Jahr 2034“.

Zu Scrum gab es am Samstag keine Session, #IrgendwasVerrücktes bot sich mir auch nicht an. Aber das Networking war wieder klasse. Warum?Barcamp Kontakte

  • 3 #Hashtags auf dem Namensschild – und sofort war man im Gespräch – super Idee vom Orgateam
  • Barcamps sind ein großes Klassentreffen – „alte Bekannte“ trifft man dort immer wieder 🙂
  • Nach der virtuellen Begegnung eröffnet nun der Kontakt in der realen Welt eine weitere Dimension des Kennenlernens und schafft neue gemeinsame Aktivitäten

Mein persönliches Fazit: es war ein Barcamp mit vielen guten Gesprächen auf Augenhöhe, neuen Impulsen zu „Future of Learning“ und praktischen Ratschlägen zur Umsetzung von Ideen.

Zum Abschluss: Vielen lieben Dank an das Orgateam für all die Vorbereitung, Mühe, Arbeit und Umsetzung von  schönen Ideen dazu. Klasse gemacht. Ich „leihe“ mir eine Sketchnote von @photostroller, o.k.:

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.